Kampagnen

Wie lege ich Anzeigen an?

Erstelle in unserem CPC-Tool eine aussagekräftige Anzeige, entweder als reine Textanzeige oder als Bild-Textanzeige. In diesem Beitrag erfährst du, was es zu beachten gibt.

Einordnung in den Kampagnen-Prozess

Nachdem du eine Anzeigengruppe angelegt hast, kannst du nun die dazugehörige(n) Anzeige(n) erstellen. Anschließend kannst du ggf. Keywords und direkte Platzierungen festlegen.
 

Wie erstelle ich eine Anzeige und welche Specs gibt es?

Vergib deiner Anzeige einen Namen, der im Kampagnenverlauf nur für dich im CPC-Tool sichtbar sein wird.

  1. Im ersten Schritt der Gestaltung gibst du deiner Anzeige eine Überschrift. Wichtig: Die Überschrift findet in der Regel die größte Beachtung! Anzeigenüberschriften, die dem Gesuchten entsprechen, werden mit höherer Wahrscheinlichkeit berücksichtigt.
  2. Nun kannst du deinen Anzeigentext eingeben. Beachte dabei, dass Zeilenumbrüche und Sonderzeichen sowie Leerzeichen am Ende des Textes automatisch entfernt werden.
  3. Unter Überschrift und Text befindet sich die angezeigte URL, die auf die finale Klick-URL verlinken wird. Sie sollte dem Nutzer eine klare Vorstellung vermitteln, auf welche Website er beim Klicken auf die Anzeige gelangt. Beachte, dass je nach Größe des Anzeigenblocks die angezeigte URL abgeschnitten werden kann. Für die finale Klick-URL gilt außerdem, dass sie - sobald die Seite fertig geladen ist - unbedingt der im Account hinterlegten URL entsprechen muss. 
  4. Mit Hilfe von Impression-Tracking-URLs kannst du optional die von AdUp gezählten Anzeigen-Impressions über einen weiteren Adserver messen. Die hier hinterlegten URLs werden mit jeder Einblendung ihrer Anzeige aufgerufen. Bitte achte darauf, dass der Adserver dafür ausgelegt ist. Eine Impression-Tracking-URL muss ein 1x1 Pixel oder „204 No Content“ zurückgeben sowie mittels http und HTTPS aufrufbar sein.
  5. Im letzten Schritt lädts du deine Anzeigenbilder hoch, wobei wichtig ist, jedes Dateiformat hochzuladen, damit alle Layouts unserer Publisher mit deiner Anzeige bespielt werden können. Achte außerdem auf eine hohe Bildqualität. Alle Anzeigen-Specs findest du hier.

Jetzt kannst du Keywords oder Platzierungen auswählen.