Datenschutz

Herzlich Willkommen bei Ad Up!

Ad Up ist ein Technologie- und Dienstleistungsanbieter für optimierte Online-Werbung. Ad Up ermöglicht seinen Kunden mit Hilfe seiner einzigartigen Technologie-Plattform sowie seinem offenen transparenten Marktplatz ihr Online-Werbegeschäft zu optimieren. Mehr dazu auf unserer Website: www.adup-tech.com.

Datenschutzbestimmung
Schutz Ihrer Privatsphäre – darauf können Sie vertrauen!

Wir, die Ad Up Technology AG mit Sitz am Jungfernstieg 50 in Hamburg, legen sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und halten uns strikt an die strengen Richtlinien des derzeit gültigen Bundesdatenschutzgesetzes. Personenbezogene Daten werden in keinem Fall verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben und ausschließlich im technisch notwendigen, nicht aber im technisch möglichen Umfang erhoben. Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, wann wir Ihre Informationen speichern und wie wir diese verwenden. Mit dieser Erklärung möchten wir Ihnen einen Überblick geben, welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie wir den Schutz dieser Daten gewährleisten. Wir stellen außerdem sicher, dass keine Nutzerprofile oder Nutzungsdaten mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht und erhobene Onlinedaten nicht mit Offlineaddressdaten in Verbindung gebracht werden.

Welche Werbung zeigt Ad Up?

Ad Up zeigt Werbeanzeigen verschiedener Partner an. Diese können neutral oder speziell abgestimmt sein. Über bestimmte, für diese Dienste explizit freigeschaltete Websites unserer Werbepartner sammeln wir anonymisiert Daten darüber, welche Seiten/Produkte Sie sich angesehen haben. Anschließend zeigen wir für eine bestimmte Zeit auf Websites unserer Kunden passend zu den gesammelten Daten Werbung an.

Woher haben wir diese Informationen?

Beim Besuch vieler Webseiten oder Online-Shops werden automatisch so genannte Cookies auf Ihrem Browser gespeichert. Diese Cookies sind für Sie als User nützlich, weil sie Ihnen das Leben im Web leichter machen: Einstellungen von Webseiten speichern oder Einkaufswagen in Online-Shops verwalten – und vieles mehr. Im Auftrag unserer Werbepartner setzen auch wir Cookies ein, die beim Besuch der Seiten unserer Kunden in Ihrem Browser gespeichert wurden. Diese Informationen können wir für die gezielte Platzierung von Onlinewerbung unserer Kunden nutzen.

Den Schutz Ihrer Privatsphäre nehmen wir besonders ernst!

Wir sammeln zu keinem Zeitpunkt Daten, mit denen wir Sie als reale Person wiedererkennen können. Wir kennen weder Ihren Namen, noch verfügen wir über Informationen zu Ihrem Wohnort, Beruf, Familienstand oder zu sonstigen persönlichen Daten. Für uns sind Sie eine/r von Millionen Internetnutzern/innen, die einen Computer verwenden.

Was sind Cookies genau?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Sie dienen unter anderem der Erleichterung der Navigation auf einer Internetseite oder auch der Steuerung von Werbeeinblendungen. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Ihres Rechners wird dabei nicht für die gesteuerte Einblendung von Werbung verwendet.

Wofür werden Cookies bei Ad Up noch eingesetzt?

Ad Up setzt Cookies ein, um den Werbetreibenden ein Conversion-Tracking anbieten zu können, das die Effektivität ihrer Anzeigen und Keywords im Hinblick auf die Umsetzung Ihrer Unternehmensziele ermittelt.
Die Ad Up Technology AG legt höchsten Wert darauf, dass die Cookies vollständig anonymisiert sind und keine Informationen enthalten, die mit einer Person in Verbindung gebracht werden können. Sie richten sich vollständig nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW). Für das Conversion-Tracking werden separate Server verwendet.
Viele Internet-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Der User kann das Speichern von Cookies deaktivieren oder seinen Browser so konfigurieren, dass Cookies manuell bestätigt oder abgelehnt werden können.

Möglichkeiten zum Opt-Out / Opt-In

Die Ad Up Technology AG geben jedem User die Möglichkeit, selbst über die Verwendung von Cookies zu entscheiden. Somit hat jeder User die Möglichkeit, die Verwendung der Cookies zu deaktivieren oder ggf. auch zu aktivieren. Das Abschalten des Cookies erfolgt, indem ein so genannter Opt-Out-Cookie beim User abgelegt wird, der das anonymisierte Sammeln von Informationen unterbindet. Für den Fall, dass alle Cookies des Browsers gelöscht werden, muss der Opt-Out-Cookie erneuert werden.
Wenn Sie keine möglichst passende Werbung von Ad Up sehen möchten (also keine Cookies von Ad Up zulassen möchten), klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Button. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den Opt-Out-Cookie erneut aktivieren müssen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.

Beauftragter für den Datenschutz

Betrieblich bestellte/er Beauftragte/er für den Datenschutz
Herr Christian Neumeister (01.01.2017)
Jungfernstieg 50
20354 Hamburg