AdUp Technology

Kontakt

+49 (0) 40 350 1698-199

Rechtliches

Social

  • linkedin
  • xing

Interesse oder Fragen? Schreib uns!

© 2019 Axel Springer Teaser Ad GmbH

URL-Optionen

Grundlagen

Im Frontend besteht die Möglichkeit eine Klick-Tracking-Vorlage, benutzerdefinierte URL-Parameter sowie ein Suffix für die finale Klick-URL zu setzen.

Die neuen URL-Optionen lassen sich auf Konto, Kampagnen-, Anzeigengruppen-, Anzeigen- oder Keyword-Ebene definieren. Gesetzte Optionen werden so automatisch von den darunterliegenden Ebenen übernommen und können dort erweitert bzw. überschrieben werden.

Somit lassen sich beispielsweise wiederholende Tracking-Parameter einmalig auf Kampagnen-Ebene definieren und per Klick-Tracking-Vorlage oder in den Impression-Tracking-URLs mittels Platzhalter wiederverwenden.

URL-Optionen verwenden

Finale Klick-URL (früher Ziel-URL) 

  • Die finale Klick-URL ist die Website-URL auf der ein User nach dem Klick auf ihre Anzeige landet

  • Verfügbar für: Anzeigen und Keywords

  • Beispiel: https://www.adup-tech.com/landingpage

Suffix der finalen Klick-URL

  • Das Suffix wird am Ende der finalen Klick-URL angehängt

  • Verfügbar für: Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords

  • Beispiel: utm={_custom1}&campaign={campaignname}

Klick-Tracking-Vorlage

  • Die Klick-Tracking-Vorlage dient zum Messen von Anzeigenklicks (z.B. durch einen Redirect)

  • Der Systemplatzhalter “{lpurl}” dient hierbei als finale Klick-URL inkl. Suffix

  • Verfügbar für: Konto, Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords

  • Beispiel: https://track.adup-tech.com?url={lpurl}

Benutzerdefinierte URL-Parameter

  • Hier können eigene URL-Parameter (Platzhalter) definiert werden, welche in der finalen Klick-URL, dem Suffix der finalen Klick-URL, der Klick-Tracking-Vorlage oder in den Impression-Tracking-URLs verwendet werden können

  • Pro Ebene können bis zu 10 URL-Parameter definiert werden

  • Verfügbar für: Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords

  • Beispiel: {_source} = “adup”

 

Zusätzlich kann eine alternative finale Klick-URL für Mobilgeräte auf Anzeigen- und Keyword-Ebene zu definieren.

Genau wie bei der “normalen” Klick-URL kann man hier Systemplatzhalter und benutzerdefinierte URL-Parameter verwenden.

 

Beispiele

Ebene

Finale URL

Finale mobile URL

Final URL Suffix

Benutzerdefinierte Parameter

Tracking Vorlage

Account

x

x

Kampagne

x

x

x

Anzeigengruppe

x

x

x

Anzeige

x

x

x

x

x

Keyword

x

x

x

x

x