Meine erste Kampagne

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie sich dafür entschieden haben, Advertiser bei Ad Up zu werden. Melden Sie sich über folgenden Link als Advertiser an. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Der eingefügte Link führt Sie zu der Anmeldemaske. Schon können Sie Ihre erste Kampagne aufsetzen!

Wie setze ich meine erste Kampagne auf? Legen Sie über den Button „Neue Kampagne“ eine Kampagne an. Geben Sie der Kampagne einen Namen und legen Sie ein Budget fest. Sie haben die Wahl zwischen täglichem oder totalem Budget. Tägliches Budget meint eine feste Summe, die Ihnen jeden Tag zur Verfügung steht. Totales Budget bedeutet, dass Sie eine Summe für die gesamte Laufzeit Ihrer Kampagne festlegen.

Entscheiden Sie sich außerdem zwischen standard oder beschleunigter Schaltung Ihrer Anzeigen. Standard Auslieferung bedeutet, dass Ihr Budget über den ganzen Tag oder die gesamte Laufzeit verteilt wird, je nachdem welchen Budgettyp Sie aktiviert haben. Beschleunigte Aussteuerung bedeutet, dass Ihre Anzeigen so schnell wie möglich geschaltet werden. Es kann passieren, dass Ihr Budget dadurch vor dem Ende des Tages bzw. der Kampagnenlaufzeit aufgebraucht und die Anzeigenschaltung eingestellt wird.

Wieso wurde meine Kampagne nicht frei gegeben? Dies kann mehrere Gründe haben.  Bitte prüfen Sie:

  • Funktioniert die Ziel- URL?

  • Stimmt die Ziel- URL mit der Advertiser- URL überein?

  • Haben die Bilder das richtige Format?

  • Funktionieren die Tracking URLs?

Wieso ist meine URL ungültig? Die Advertiser URL muss mit der URL der Landing Page übereinstimmen.

Wie setze ich meinen Kampagnen-CPC und Budget fest? Es gibt kein richtiges oder falsches Budget und auch keinen festen CPC, der Erfolg garantiert. Sie müssen entscheiden, was Sie mit der Kampagne erreichen möchten. Wir empfehlen jedoch einen Testzeitraum von 2-3 Monaten. Das Budget können wir in einem persönlichen Gespräch am besten klären.

Wie setze ich eine erfolgreiche Kampagne auf? Hierfür haben wir eine kurze Checkliste für Sie vorbereitet:

  • Bilder in vier verschiedenen Größen (siehe Bildformate und Spezifikationen)

  • Verschiedene Texte, welche im Split- Test laufen können, um so den erfolgreichsten Text herauszufinden


Bildformate und Spezifikationen 

Für die optimale Darstellung auch auf hochauflösenden Displays empfehlen wir die Nutzung von Bildern mit der Breite von 1.000px.



Die Formate

Ad Up verwendet vier Bildformate, um Ihre Werbeanzeige optimal auf allen Devices präsentieren zu können.


Zusammenfassung

  • 1:1 mind. 1.000 x 1.000px

  • 4:3 mind. 1.000 x 750px

  • 16:9 mind. 1.000 x 563px

  • 10:3 mind. 1.000 x 300px


Textlängen

Überschrift: 35 Zeichen

Text: 80 Zeichen

Angezeigte URL: 35 Zeichen

Video Ads Spezifikationen & Tipps

  • Max. Dateigröße: 5 MB 

  • Max. Länge: 15 Sekunden

  • Formate: mp4, webm, mov

  • Stumm, ansonsten wird die Audiospur ebenfalls auf unserer Seite entfernt

  • Die Videos starten automatisch und werden gelooped, wiederholen sich also automatisch

Positives Beispiel

✅ Tipps

  • Ruhige Atmosphäre und dezente Bewegungen

  • Die wichtigen Elemente sollten zentriert, in der Mitte des Videos platziert sein. Es sollten demnach keine relevanten Informationen links und rechts platziert sein, da das Zuschneiden in verschiedene Formate (z.B. 1:1) erfolgt

  • Bei Video-Ads werden bei Bedarf die Ränder abgeschnitten (gecropped)

  • Formate: mp4, webm, mov

  • 16:9 ist hierbei das bevorzugte Format

  • Empfohlene Auflösung: 720p bzw. Full HD. Generell gilt: je größer desto besser

  • Video-Ads werden in einer eigenen Adgroup angelegt (reine Video-Adgroup)


Negatives Beispiel

❌ No Go's

  • viele wechselnde Motive

  • hohe Geschwindigkeiten

  • Hektik ausgelöst durch Tempowechsel

  • Schwarze Ränder im Video


AdUp Technology

Kontakt

+49 (0) 40 350 1698-199

Rechtliches

Social

  • linkedin
  • xing

Interesse oder Fragen? Schreib uns!

© 2019 Axel Springer Teaser Ad GmbH